Der neue High-End HiFi-Röhrenverstärker Jericho wurde im Hause mfe als Mono-Endstufe konzipiert.

Er ist das Resultat profunden Fachwissens und eines fünf Jahre währenden Entwicklungsprozesses. Diese Röhren-Endstufe ist mit ihrer extremen Leistungsreserve von ~1000 Watt Ausgangsleistung und ihrem Gewicht von ca. 55 Kilogramm eine der wohl größten und schwersten ihrer Klasse. Nur edelste Materialien wie Edelstahl, Glas, eloxiertes Aluminium und Karbon werden bei ihrer Herstellung verwendet. Die Röhren sind durch eine formschöne Karbon-Brücke vor Bruch geschützt und setzen aufgrund ihrer klanglichen Eigenschaften höchste Maßstäbe. Der Hersteller mfe, Spezialist für Röhrenverstärker, garantiert höchste Präzision beim Bau des Produkts.

Ab sofort bei uns in der Vorführung in Bochum

Für Musikenthusiasten bedeutet jericho ein Klangerlebnis „par excellence“ – für Ästheten und Designfans ist die Endstufe eine „Augenweide“. In Verbindung mit einem hochwertigen Lautsprechersystem garantiert jericho die Wiedergabe von Musik auf allerhöchstem Niveau.

Wer die Detailtreue und feine Nuancierung röhrenverstärkter Tonsignale schätzt, wird mitgerissen von der reinen und klaren Wiedergabe. Vom leisen Start bis zur perfekt crescendendierenden Frequenz- und Schallwellenfolge: Erleben Sie es, wenn das Gerät bei einem Output von ~1000 Watt seine Leistungsgrenze erreicht.

Allein die gestalterische Umsetzung ist ein Genuss. Vier dominante, wertige Materialien – Edelstahl, Glas, eloxiertes Aluminium und Karbon – laden das Auge mit ihrer kontrastierenden Farbgebung zum Verweilen ein.

Von leise und weich startend bis zur voluminösen Detonation: Jericho macht das Klangerlebnis nicht nur hörbar – sondern auch fühlbar. Die unterschiedlichen Material-Oberflächen mit ihrer individuellen Haptik fordern geradezu dazu auf, erfühlt zu werden.

mfe Jericho - Technische Spezifikationen