PROJEKT // APOLLO THEATER

Heimkinobau – Anforderungen einer großen Surround-Abbildung

Das Soundsystem in diesem Heimkino sollte dem original Kinoton gleich kommen. Daher habe ich unserem Kunden ein Hornsystem aus der JBL Synthesis Serie angeboten. Dieses wird mit der passenden Lexicon Elektronik betrieben (Lexicon MC-4 mit der RX-7 Endstufe). Auch ohne neuste Tonnorm ist der Sound unglaublich gut. Als Beamerlösung wurde der Sony HW 1000ES installiert und von unserem Kooperationspartner Ekki Schmitt kalibriert. Als Krönung verbauten wir als Masterseat einen Fortress Kinosessel mit eingebauter D-Box Motion-Technik.

Zudem wurde ein Single Bass Array realisiert. Die Kombination der passiven Bassabsorber mit dem Single Bass Array äußert sich nicht nur in einem deutlich lineareren Frequenzgang, sondern – mindestens ebenso bedeutsam – in einem kurzen und präzisen Bassverhalten. Der Höreindruck bestätigt dies in vollem Umfang.

 

KONTAKTIEREN SIE UNS. WIR SPRECHEN ÜBER IHR PROJEKT.

ANSCHRIFT

Fairland Studio Gmbh & Co.KG
Sontener Berg 9a
44892 Bochum

 

KONTAKT

Festnetz: +49 234 286630
Mobil: ‭+49 171 9744447‬

E-Mail: info@fairland-studio.com

 

ÖFFNUNGSZEITEN

Mo. bis Fr. von 10 - 19 Uhr
Sa. von 10 - 17 Uhr

 

Günter Henne
Ihr Ansprechpartner für den Heimkinobau.